Sauna in New York (Bild: Freepik)

Sauna in New York: Wichtige Informationen, die du wissen musst

Möchtest du in New York in eine Sauna gehen? Kein Problem. Doch du solltest dir bewusst sein, dass hier ein paar Dinge anders sind.

Gibt es Saunas in New York City?

Selbstverständlich. Allerdings sind Saunas in New York nicht so verbreitet wie in anderen Metropolen rund um den Globus. Das liegt daran, dass es in den USA keine derartige Sauna-Kultur wie in Schweden oder Finnland gibt.

Tipp: Wenn du eine Sauna in New York City suchst, solltest du nicht nur nach diesem Begriff Ausschau halten bzw. googeln, sondern ebenso nach Spa.

Was ist der Unterschied zwischen Spa und Sauna?

Ein Spa und eine Sauna sind in den USA unterschiedliche Einrichtungen, obwohl sie oft in Verbindung miteinander genutzt werden.

Ein Spa bietet verschiedene Arten von Wellness-Dienstleistungen an, zum Beispiel Massagen, Gesichtsbehandlungen, Körperbehandlungen, Maniküre und Pediküre. Ein Spa kann auch über Einrichtungen wie Pools, Whirlpools / Jacuzzi, Dampfbäder und Saunen verfügen, die den Gästen zusätzliche Entspannung und Erholung bieten.

Tipp: New York Luxury Spa buchen*

Wo gibt es Saunas in New York City?

Google einfach danach. Oder frage direkt Google Maps um Rat. Hier bekommst du dann diese Sauna-Landschaften bzw. -Einrichtungen empfohlen:

Tipps:

  • Schau nicht nur in Manhattan, sondern auch etwas außerhalb. Zum Beispiel gibt es auf Governors Island einen Spa-Tempel*.
  • Nicht nur Bäder und Spas bieten Sauna-Räume an, sondern häufig auch Fitness-Clubs.

Was hat es mit den New York Gay Saunas auf sich?

Stöberst du bei den Suchmaschinen nach guten Sauna-Locations in New York, wirst du vielleicht auf Angebote stoßen, die sich “Gay Sauna” nennen. Hierbei handelt es sich um sogenannte “Schwulensaunas”.

Gut zu wissen: Bei den “Men’s Spa” triffst du als Mann ausschließlich auf Männer. Bei diesen Treffen geht es häufig nicht nur um Wellness, sondern auch um sexuelle Kontakte.

Nackt in die Sauna – darf man das in New York?

Wie du wahrscheinlich schon gehört hast, sind die US-Amerikaner in manchen Dingen prüder als wir Europäer. Dementsprechend ist es ungewöhnlich, sich in einer Sauna textilfrei – also komplett nackt – zu zeigen.

In den USA gibt es zwar keine bundesweiten oder landesweiten Gesetze oder Vorschriften, die das Tragen von Kleidung in öffentlichen Saunen regeln. In einigen Einrichtungen wie Spas und Fitnessstudios mit Saunen kann es jedoch bestimmte Vorgaben für das Zeigen von nackter Haut geben.

Informiere dich also vor deinem Saunabesuch in New York, was du tragen sollst und was nicht!

Wichtig: Mache dich schlau, ob es eine gemischte Sauna gibt, falls du das möchtest. Denn in den Vereinigten Staaten ist es durchaus üblich, dass Männer und Frauen getrennt voneinander schwitzen.

Wo kann man sich in New York nackt zeigen?

Das beantworten dir diese Ratgeber:

FKK in New York: Geht das? Wo ist Nacktbaden möglich?

Bodypainting Day NYC: Wann findet die beliebte Veranstaltung statt?

 

Kommentar verfassen


Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Sie gelten als Werbung, deswegen diese Kennzeichnung. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Onlineshop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.