Mount Vernon Museum + Hotel New York (Bild: Jürgen Kroder)

Mount Vernon Hotel & Museum: Eines der ältesten Häuser der Stadt

Was viele nicht wissen: In Manhattan stehen vereinzelt noch Zeitzeugen, die über 200 Jahre alt sind. Dazu gehört dieses Gebäude.

Was macht das Mount Vernon so besonders?

Könnte das Mount Vernon Hotel Museum & Garden sprechen, hätte es viel erzählen. Das antike Gebäude wurde 1799 errichtet. Damit gehört es mittlerweile zu den letzten Häusern aus dem 18. Jahrhundert, die in New York noch stehen.

Verschiedene Touren und Veranstaltungen bringen den Besuchern die bewegte Vergangenheit des Mount Vernon näher.

Wo liegt das Mount Vernon in Manhattan?

Das Hotel und Museum ist etwas versteckt in der East 61st Street. Eine Gegend, in die sich nicht so viele Touristen verirren.

Sightseeing-Tipps in der Umgebung

    • Um die Ecke befindet sich die Roosevelt Island Tramway, mit der du zum Beispiel zur Ruine des Smallpox Memorial Hospital gelangst.
    • Ebenso sehenswert: Die gewaltige Queensboro Bridge, über die jeden Tag mehr als 150.000 Fahrzeuge fahren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von New York Geheimtipps (@newyorkgeheimtipps)

Weitere tolle Locations findest du in meinem Buch ''NEW YORK GEHEIMTIPPS''

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Sie gelten als Werbung, deswegen diese Kennzeichnung. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Onlineshop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.