Sesame Street: Die Sesamstraße liegt mitten in New York

Ja, in New York gibt es wirklich eine offizielle Sesamstrasse! Sie ist sogar im Herzen von Manhattan. So findest du sie.

Die Sesame Street in New York

Seit dem 1. Mai 2019 siehst du in Manhattan einen kleinen, aber feinen New York Geheimtipp, der Jung und Alt erfreut. In der Upper West Side, direkt am Central Park, liegt ganz offiziell die Sesame Street, also die Sesamstraße.

Schon 2009 bot Manhattan eine Sesame Street, aber nur temporär. Die neue Sesamstraße bleibt der Stadt wohl unbegrenzt lange erhalten.

Wie lautet die Adresse der Sesame Street?

Wenn du bei Google Maps nach “Sesame Street” oder “Sesame Street New York” suchst, wirst du sofort fündig. Denn die reale Sesamstraße heißt wirklich so.

Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine lange oder komplette Straße. Vielmehr ist es ein Abschnitt der West 63rd Street.

Wo steht das Sesamstrasse-Schild in Manhattan?

Das offizielle Sesame-Street-Straßenschild befindet sich am westlichen Ende der Sesamstraße, an der Ecke zum kreuzenden Broadway.

Wo wird die Sesamstraße produziert?

Die Original-Serie entstand im Children’s Television Workshop (CTW), der heute als Sesame Workshop (SW) bekannt ist. Das Hauptquartier befindet sich ebenfalls in New York, die Adresse lautet 1 Lincoln Plaza. Das liegt nur wenige Meter von der Sesame Street entfernt.

Sesame Workshop ist mittlerweile eine gemeinnützige Organisation, die Kindern hilft, “smarter, stronger and kinder” (O-Ton) zu werden. Und das einerseits über TV- und Youtube-Inhalte, andererseits mit Initiativen vor Ort – zum Beispiel in Kindergärten.

Die deutsche Sesamstraße-Serie wird beim NDR in einem Hamburger-Studie produziert. Und das mit einigen Abwandlungen zum US-Vorbild. Zum Beispiel gibt es hier Figuren wie Samson und viele Jahre lang Tiffy, Finchen und Herr von Bödefeld sind ebenso deutsche Erfindungen.

Sightseeing-Tipps in der Umgebung

    • In der Sesame Street liegt eine YMCA-Jugendherberge, die in einem – zumindest von außen – schicken und historischen Gebäude untergebracht ist
    • Biegst du von der Sesame Street in den Broadway in Richtung Norden, gelangst du nach ein paar Fußminuten zur MET, der Metropolitan Opera.
    • Tipp: Wenn du dir etwas Zeit nimmst, entdeckst du einige Film- und TV-Drehorte in New York.

Weitere tolle Locations findest du in meinem Buch ''NEW YORK GEHEIMTIPPS''

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Sie gelten als Werbung, deswegen diese Kennzeichnung. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Onlineshop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.