Concorde im USS Intrepid Sea Air Space Museum in New York (Bild: Shutterstock)

Ein Flugzeugträger in New York: Die letzte Ruhestätte der Concorde

In Manhattan dient ein alter Flugzeugträger als Museum. Viele bekannte, ausgemusterte Flugzeuge stehen hier – unter anderem die Concorde.

Das Intrepid Sea, Air & Space Museum in New York

Möchtest du in New York ein Museum besuchen, aber du hast keine Lust auf Kunst und Geschichte? Stehst du auf das Thema Technik? Dann empfiehlt sich ein Besuch beim Intrepid Sea, Air & Space Museum.

Der Besuch ist unter anderem deswegen lohnenswert, da die Ausstellung auf und in der USS Intrepid angesiedelt ist – einem ausgemusterten Flugzeugträger. Die USS Intrepid hatte 1943 ihren Stapellauf und war unter anderem im 2. Weltkrieg und Vietnamkrieg im Einsatz. Seit 1982 liegt sie im Hudson River.

Flugzeugträger, Concorde, Space Shuttle, U-Boot…

In dem USS Intrepid Museum kannst du zahlreiche echte Flugzeuge bestaunen. Flugzeuge, bei denen Technik-Fans einen schnellen Puls bekommen.

Zu den Highlights gehören unter anderem eine MIG-21, eine F4 Phantom und eine A-12 Blackbird. Zudem kannst du eine Concorde der British Airways und das Space Shuttle “Enterprise” besichtigen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Intrepid Museum (@intrepidmuseum)

Neben dem Flugzeugträger schwimmt auch ein U-Boot: die USS Growler. Das ist das älteste, noch existierende U-Boot mit einer Atomraketen-Abschussrampe.

Die Concorde im Museum sehen: die USS Intrepid ist eine gute Wahl

Von der Concorde gab es insgesamt nur 20 Stück, Prototypen mit eingeschlossen. Nachdem das Überschallflugzeug (max. Geschwindigkeit: 2.400 km/h) im Jahr 2003 wegen eines Unfalls ausgemustert wurde, stehen die meisten ausgedienten Flieger nun in einem Museum.

Die meisten Museen mit einer Concorde befinden sich in Frankreich und Großbritannien. In den USA gibt es nur zwei, eines davon ist das Intrepid Sea, Air & Space Museum im Westen von Manhattan.

Wo liegt das Luftfahrt-Museum in New York?

Direkt an der 12th Avenue auf der Höhe der 46th Street befindet sich Pier 86. Hier sind die USS Intrepid und die USS Growler fest verankert.

Sightseeing-Tipps in der Umgebung

    • Von der USS Intrepid kommst du schnell zu Hudson Yards, einem Areal mit vielen neuen und teilweise sehr ungewöhnlichen Hochhäusern.
    • Zudem befindet sich hier der nördliche Zugang zur High Line, der stillgelegten und begrünten Hochbahn-Linie.

Weitere tolle Locations findest du in meinem Buch ''NEW YORK GEHEIMTIPPS''

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Sie gelten als Werbung, deswegen diese Kennzeichnung. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Onlineshop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.