Hai in New York (Bild: Pixabay)

Gibt es Haie in New York? Wo findet man welche?

Shark Attack! Ja, es gibt in New York City wirklich Haie. Allerdings nicht ganz so, wie du es dir vielleicht denkst.

New York City ist umringt von Wasser

Was viele Touristen, die zum ersten Mal nach New York fliegen, gerne vergessen: Die Stadt liegt am Atlantischen Ozean, also mehr oder weniger direkt am Meer.

Manhattan, der bekannteste Teil von NYC, ist über die Upper Bay mit dem Atlantik verbunden. Und im Westen vom Hudson River und im Osten vom East River begrenzt. Zudem gibt es in Manhattan und New York City zahlreiche Seen, zum Beispiel The Lake und das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir im Central Park.

Das bedeutet: Theoretisch gibt es hier einige Stellen, wo es Haie geben könnten.

Hai-Alarm vor New Yorks Küste

In den Gewässern vor New York City und dem Bundesstaat New York leben einige Hai-Arten. Dazu gehören unter anderem der Tigerhai und der Schwarzhai. 2019 wurde im Long Island Sound sogar ein drei Meter langer Weißer Hai gesichtet.

Hin und wieder gibt es Hai-Attacken auf Menschen, was dann medial groß ausgeschlachtet wird.

Haie in und um Manhattan – gibt’s das?

Ja und Nein.

Im Hudson und East River wurden bislang noch keine Haie gesichtet. Und in Manhattan selbst nur im Film “Sharknado 2” 🙂

Obwohl: Begibst du dich in die Subway Station 81st Street, siehst du die Raubfische. Allerdings nur als Mosaike.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von New York Geheimtipps (@newyorkgeheimtipps)

Update: Haie im Museum

Das American Museum of National History zeigt ab dem 15. Dezember 2021 im Rahmen seiner Ausstellung “Sharks” mehrere Exponate. Darunter befinden sich unter anderem bis zu zehn Meter große Modelle und Fossilien.

Sharks! In New York!

Verlässt du Manhattan ein paar Kilometer, kannst du aber auf dem Festland von New York City echte, lebendige Haie sehen – nämlich im New York Aquarium. Dort bekommst du unter anderem Zebra Sharks (Zebrahaie), Blacktip Reef Sharks (Schwarzspitzen-Riffhaie) und Nurse Sharks (Ammenhaie) geboten.

Das New York Aquarium befindet sich in der Bronx, besser gesagt auf der Freizeit-Meile von Coney Island.

Erlebe New York abseits des Mainstream-Tourismus! Viele tolle "Insider-Locations" gibt es in meinem Buch ''NEW YORK GEHEIMTIPPS''

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hinweis: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Sie gelten als Werbung, deswegen diese Kennzeichnung. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Onlineshop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.