Lin-Statue in New York (Bild: NEW YORK GEHEIMTIPPS / Jürgen Kroder)

Lin Ze Xu: Statue mit Symbolik

Osten und Westen, Kriminelle und Gesetzeshüter: Bei diesem Geheimtipp prallen mehrere Gegensätze aufeinander.

Die Statue des Chinesen Lin Ze Xu steht an einem besonderen Ort. Einerseits am Rand von Chinatown. Andererseits befinden sich in der Nähe das Bundesgericht (US District Court), das Gefängnis (Metropolitan Correctional Center) und das städtische Gerichtsgebäude (New York County Supreme Court).

Was verbindet sie alle miteinander? Den Kampf gegen die Kriminalität. Denn Lin Ze Xu, der von 1785 bis 1850 lebte, besitzt den Titel “Pionier im Krieg gegen die Drogen”. Somit wurde der Standort der Statue sehr gut gewählt, wie ich finde. Deshalb wurde das Lin Ze Xu Monument ein kleiner, feiner New York Geheimtipp für mich.

Sightseeing-Tipps in der Umgebung: 

    • Hast du Hunger? Rund um den Chatham Square, wo die Lin Ze Xu-Statue steht, befinden sich einige chinesische Restaurants.
    • Möchtest du mehr über Chinatown erfahren? Es gibt geführte Rundgänge, bei denen du viel über die Einwanderer und ihre Kultur erfährst.
 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Chinatown! 😆 // #newyork #nyc #Manhattan #USA #chinatown #Kitsch #winkekatze #chinese #schaufenster

Ein Beitrag geteilt von New York Geheimtipps (@newyorkgeheimtipps) am


Weitere tolle Locations findest du in meinem Buch ''NEW YORK GEHEIMTIPPS''

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.